Biotop

Logline: Das Leben in Neuperlach, einem Vorort von München, ist beschaulich. Es ist eine heile Welt, wo sich die Nachbar:innen untereinander kennen und man sich gegenseitig grüßt. Jede:r hat seinen eigenen Garten, Garagen säumen die kleinen Wege und alles ist gepflegt. Seit einiger Zeit ist der Frieden aber gestört, denn es sollen Geflüchtete nebenan einziehen. Da einige Menschen Angst vor Ruhestörungen haben, wird eine Lärmschutzvorrichtung gebaut. „Biotop“ zeigt das Leben der Anwohner:innen und geht der Ursache des Baus auf den Grund.

Länge: 12 Minuten 

Crew:

  • Buch I Regie I Schnitt: Paul Scholten
  • Kamera: Micky Graeter
  • Produzentinnen: Katharina Kolleczek I Lea Neu

Festivals: 

  • Weltpremiere auf dem Open-Air Filmfest Weiterstadt I Deutscher Nachwuchsfilmpreis
  • Regard Bleu Zürich I interfilm Berlin I Clermont-Ferrand International Short Film Festival